Aktuell

 

Die Sonntage der Osterzeit

 

Einführung

Die Osterzeit beginnt mit dem Ostermorgen und endet 50 Tage später mit Pfingsten. Diese Zeitspanne wurde schon von den Juden beobachtet, das Fest Pentekost (griechisch = der "Fünfzigste") wird auch vom Volk Israel gefeiert. Die Christen übernahmen diese Zeitspanne als besondere Festzeit bereits im 2. Jahrhundert, vielleicht sogar früher (dass das Osterfest selbst schon in der frühesten Christenheit gefeiert wurde, belegt 1. Kor 5, 7-8). In dieser Zeit der 50 Tage wurde zunächst besonders die Überwindung des Todes, den Christus am Kreuz erlitt, zum Gegenstand der Betrachtung gemacht. Später verlor die Betrachtung des Todes immer mehr an Bedeutung, und die Zeit wurde mehr und mehr zum Fest der Erhöhung Christi, also eigentlich seiner Himmelfahrt, umgewandelt. Diese Zeit ist in zwei Abschnitte gegliedert. Zunächst befasst sie sich mit dem Wirken Gottes an uns durch Jesus Christus (bis zum Sonntag Jubilate), dann erfolgt die Antwort der Gemeinde auf dieses Wirken (an den Sonntagen Kantate und Rogate). Nach 40 Tagen ereignet sich Christi Himmelfahrt, wonach die Gemeinde in baldiger Erwartung seiner Wiederkunft verharrt. Die liturgische Farbe in der Osterzeit ist Weiß, die Farbe des Lichtes.

 

Die Osterzeit

 

 

 

 

Sonntag, 22.04.2018 - 3. Sonntag nach Ostern, Jubilate (Konfirmation in Baukau)

 

Frühgottesdienst mit Heiligem Abendmahl

8:30 Uhr (Schlosskapelle Strünkede)

 

Hauptgottesdienst mit Konfirmation und Heiligem Abendmahl

10:15 Uhr (Matthäuskirche)

 

musikalisch gestaltet vom "St. Paul's Choir" aus Castrop-Rauxel unter der Leitung von Michael Heese

 

Sonntagscafé

entfällt wegen der Konfirmation

 

Kindergottesdienst

entfällt wegen der Konfirmation

 

 

 

"LATE NIGHT SHOPPING"

 

Kinderspielzeug- und Kleidermarkt im Matthäuszentrum

Unter dem Motto "LATE NIGHT SHOPPING" findet am Freitag, den 27. April 2018, von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr ein Kinderspielzeug- und Kleidermarkt im Matthäuszentrum statt, bei dem Sie nicht nur einkaufen, sondern auch einen Tisch mieten und selbst verkaufen können. Genauere Informationen dazu können Sie sich hier herunterladen:

Dateidownload
LATE NIGHT SHOPPING

 

 

 

Abführung von Kirchensteuern auf Kapitalerträge

 

Neues Erhebungsverfahren bei der Abgeltungssteuer

Hier können Sie sich ein Informationsblatt der Evangelischen Kirche von Westfalen zum neuen Gesetz zur Abführung von Kirchensteuern auf Kapitalerträge herunterladen.

Dateidownload
Informationen zur Abgeltungssteuer
Abgeltungssteuer.pdf [ 414.8 KB ]

 

 

 

Hallo Kinder

 

Einladung zum Kindergottesdienst

An jedem Sonntag - außer in den Sommer- und Weihnachtsferien - feiern wir um 11:30 Uhr den Kindergottesdienst in der Matthäuskirche. Kinder ab ca. fünf Jahren bis hin zum Katechumenenalter sind uns herzlich willkommen. Wir beginnen in der Kirche mit einigen schönen Liedern, hören eine spannende Geschichte aus der Bibel und gehen dann ins Matthäuszentrum, um dort noch etwas zu der gehörten Geschichte zu basteln, zu malen, zu gestalten oder zu rätseln. Zum Abschluss kehren wir wieder in die Kirche zurück und beschließen den Kindergottesdienst dort gegen 12:15 Uhr. Eltern jüngerer Kinder können diese gerne begleiten. Zur Zeit wird der Kindergottesdienst von einigen Konfirmanden aus dem Helferkreis mit vorbereitet und durchgeführt. Das Team würde sich freuen, wenn noch mehr Kinder aus unserer Gemeinde dieses Angebot nutzen würden.

 

 

 

Achtung Kinder und Jugendliche 

 

Kennt Ihr schon unser Jugendcafé?

Für Kinder und Jugendliche bis zu ca. 17 Jahren öffnen wir regelmäßig das Jugendcafé im Keller unseres Matthäuszentrums (Eingang an der Seite). Die Öffnungszeiten sind momentan: mittwochs von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr für Kinder sowie dienstags und donnerstags von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr für Jugendliche. Hier kann man in entspannter Atmosphäre nette Leute treffen, Billard spielen, kickern, sich über Gott und die Welt unterhalten und Musik hören. Für Tischtennis und andere Aktivitäten kann man auch unsere Sporthalle nutzen. Über "neue Gesichter" freuen wir uns sehr. Also - wie wär's???

 

 

  

                                                                                zurück zum Seitenanfang

241967